Pressemitteilung

Über 10.000 Besucher beim 4. Meißener Chorfestival

10-09-2018 11:20

Pressemitteilung

Über 10.000 Besucher beim 4. Meißener Chorfestival
„Über sieben Brücken musst du gehen“ ist das diesjährige Lieblingslied der Meißener

Meißen, 10. September 2018.Erstmals seit seinem Bestehen hat das Meißener Chorfestival die Zahl von 10.000 Besuchern übertroffen. Vom 7. bis 9. September 2018 standen rund 100 eintrittsfreie Programmpunkte, davon über 80 Konzerte, für Jung und Alt zur Auswahl. Insgesamt 40 Chöre aus fünf Nationen mit rund 1.000 Sängerinnen und Sängern traten in der gesamten Altstadt auf.

„Wir sind mit dem Verlauf des diesjährigen Chorfestivals sehr zufrieden. Im Vergleich zu den vorhergehenden Jahren sind noch mehr Besucher nach Meißen gekommen“, betont Thomas Löffler vom Meißener Kulturverein e.V. und fügt hinzu: „Besonders haben wir uns darüber gefreut, dass im Meißener Dom beim gemeinsamen Chorkonzert kaum ein Platz frei blieb.“

Das diesjährige Chorfestival stand unter dem Motto „Meißen klingt nach Liebe, Wein und Leidenschaft“. Es fand erstmals an drei Tagen statt. Im kommenden Jahr lädt das 5. Chorfestival vom 6. bis 8. September 2019 nach Meißen ein.

Das Lieblingslied der Meißener: „Über sieben Brücken musst du gehen“
Im Rahmen des Festes suchten die Organisatoren auch das erste Mal das Lieblingslied der Meißener in verschiedenen Kategorien. „Insgesamt die meisten Stimmen erhielt ein vor 40 Jahren veröffentlichtes Lied von Karat, das sowohl in Ost wie West zu einem Hit wurde“, so Thomas Löffler. Weit über 200 Liedwünsche waren im Rahmen der Umfrage beim Kulturverein eingegangen. Das Lieblingslied wurde am Samstagnachmittag auf dem Marktplatz bekannt gegeben und gesungen.

Übersicht der Lieblingslieder nach Kategorien geordnet (absteigend nach Anzahl der Stimmen):

  1. Über sieben Brücken musst du gehen (Kategorie: Rock & Pop)
  2. Kein schöner Land (Kategorie: Volkslieder)
  3. Chianti-Lied (Kategorie: Trinklieder)
  4. Marmor, Stein und Eisen bricht (Kategorie: Schlager)

Bereits seit 2015 wird das Chorfestival traditionell immer am zweiten Wochenende im September vom Meißener Kulturverein durchgeführt. Neben der Stadt Meißen unterstützen unter anderem die Sparkasse Meißen, die Privatbrauerei Schwerter Meißen GmbH, die Oppacher Mineralquellen GmbH & Co. KG, die Anneli-Marie-Stiftung und die Otto-und-Emma-Horn-Stiftung das Chorfestival.

Seit seiner Gründung hat es sich der Kulturverein zur Aufgabe gemacht, in Meißen ansässige Kunst und Kultur zu fördern. Neben dem Chorfestival organisiert der Verein unter anderem auch Deutschlands größtes Open-Air-Lesefest. Das Literaturfest Meißen lädt vom 7. bis 10. Juni 2019 zum zehnten Mal zu rund 200 eintrittsfreien Lesungen ein.

Zurück